Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

Das Café ist der öffentliche Raum im Forum, in dem unpolitische Themen diskutiert werden
Antworten
Benutzeravatar
That's me
Beiträge: 4671
Registriert: 17. Dez 2022, 16:24

Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#1

Beitrag von That's me »

Darf eigentlich in keinem Forum fehlen.

Egal ob einzelne Artikel, Internetseiten allgemein, Blogs, Onlinemagazine oder Bücher.

Ich fange mal an. Habe ich spontan beim Surfen gefunden.
Eine durchaus umstrittene und als unseriös geltende Seite (kein Impressum!)
Dennoch finde ich den Medien-Navigator interessant als grobe Orientierung zur Ausrichtung diverser Onlinemedien:
https://swprs.org/medien-navigator/
Es gibt spezifische Einordnungen, die im Einzelnen erklärt werden.
Erläuterungen
Wie wurden die Medien klassifiziert? Die Einteilung erfolgte anhand einer Inhalts- und Netzwerk-Analyse der jeweiligen Publikationen. Für die Auswertung wurden insgesamt über 5000 Beiträge im Zeitraum zwischen 2018 und 2022 berücksichtigt.
Man kann sich ruhig auch div. einzelne Artikel dort durchlesen:
Zwar fehlen einige wirklich gute Alternativen, aber besser als nichts.
https://swprs.org/mediennutzung-tipps/
Update: Im März 2022 gaben Google, Microsoft Bing und DuckDuckGo bekannt, russische und pro-russische Quellen aus ihren Suchresultaten zu entfernen oder herunterzustufen.
https://swprs.org/wikipedia-eine-desinf ... operation/

TM, im alltäglichen Dschungel der Informations-Tsunamis
Was wird wohl mit deinen Daten geschehen, wenn eine rechtsextremistische Partei an die Macht kommt? Macht nichts, denn du hast ja nichts zu verbergen? Aber vielleicht die falsche Meinung.
Benutzeravatar
Eva
Beiträge: 5262
Registriert: 15. Jun 2022, 20:08

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#2

Beitrag von Eva »

Ein Buchtipp von mir: Vielgeprüftes Österreich von Paul Lendvai
Benutzeravatar
That's me
Beiträge: 4671
Registriert: 17. Dez 2022, 16:24

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#3

Beitrag von That's me »

Wer sich ein bisschen um seine Datensicherheit sorgt, dem sei diese Seite empfohlen.

Vieles geht ins Eingemachte und ist nur was für Leute, sie sich intensiv in die Materie einarbeiten.
Aber die Seite enthält auch sehr viele allgemeine Informationen, was im Netz so alles an Wildwuchs herrscht, was die alles treiben und was technisch schon alles möglich ist, uns zu analysieren.

https://www.kuketz-blog.de/
IT-Sicherheit | Datenschutz | Hacking
Der Kuketz-Blog und das begleitende Forum & Chatraum sind eine Informations- bzw. Austauschs- Plattform für Menschen, die sich kritisch mit den Themen »IT-Sicherheit« und »Datenschutz(recht)« befassen möchten.

Das Ziel: Sicherheits- und datenschutzrelevante Themen leichter verständlich und für jedermann zugänglich zu machen.
Es gibt auch ein Forum, wo man Fragen stellen kann: https://www.kuketz-forum.de/

Auch das hier bietet recht einfache Lösungen für einen gewissen Grundschutz.
https://www.privacy-handbuch.de/

TM, die nicht aufgibt im Kampf gegen die Datenspione
Was wird wohl mit deinen Daten geschehen, wenn eine rechtsextremistische Partei an die Macht kommt? Macht nichts, denn du hast ja nichts zu verbergen? Aber vielleicht die falsche Meinung.
Benutzeravatar
Eva
Beiträge: 5262
Registriert: 15. Jun 2022, 20:08

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#4

Beitrag von Eva »

Ist das nun eine Inethintergrundseite oder eine allgemeine Seite für Buchtipps? Denn dann wäre mein Tipp out - ist aber trotzdem lesenswert, vllt. nur für Ösis, aber es gibt ja mittlerweile auch solche oder?
Benutzeravatar
That's me
Beiträge: 4671
Registriert: 17. Dez 2022, 16:24

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#5

Beitrag von That's me »

Eva hat geschrieben: 25. Jan 2023, 18:00 Ist das nun eine Inethintergrundseite oder eine allgemeine Seite für Buchtipps?
Lies einfach mal den Titel ;)

So hier weitere Empfehlungen von mir:
Verzeichnis mit öffentlichen Obst- und Nussbäumen, oder Kräuterfundorte, wo man kostenlos sammeln kann. Jeder kann dort auch Orte eintragen:
https://mundraub.org/

Eine Seite die eine Plattform bietet, auf der Menschen, Städte, Organisationen etwas kostenlos anbieten können.
https://handelsfrei.org/
diejenigen, die anbieten, sollten nichts im Gegenzug verlangen
diejenigen, die bekommen, sollten nichts zurückgeben müssen
Kurz gesagt, Handel erschafft die meisten Probleme, die wir heute in der Welt sehen, und wir wollen ihn durch das Erschaffen von handelsfreien Gütern und Dienstleistungen obsolet machen. Dadurch wird das schädliche Umfeld beseitigt, das Menschen dazu bringt, Probleme zu erzeugen.
Hier geht es zum Verzeichnis der angebotenen Waren und Dienstleistungen.
https://verzeichnis.handelsfrei.org/

Nebenbei in Luxemburg ist das erste (und einzige?) Land der Welt mit kostenfreiem ÖPNV
https://verzeichnis.handelsfrei.org/gue ... uxembourg/

Dann noch eine "Ökoseite" mit vielen hilfreichen Tipps:
https://www.smarticular.net/

TM, keine Bücherratte
Was wird wohl mit deinen Daten geschehen, wenn eine rechtsextremistische Partei an die Macht kommt? Macht nichts, denn du hast ja nichts zu verbergen? Aber vielleicht die falsche Meinung.
Benutzeravatar
Eva
Beiträge: 5262
Registriert: 15. Jun 2022, 20:08

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#6

Beitrag von Eva »

Hilfe ich kann nicht lesen😱
Benutzeravatar
That's me
Beiträge: 4671
Registriert: 17. Dez 2022, 16:24

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#7

Beitrag von That's me »

Ich empfehle hier mal ein heißes Eisen. Lafontaine ist ja tendenziell eine persona non grata ;)

https://overton-magazin.de/top-story/os ... rieg-will/
Von Oskar Lafontaine ist gerade die Streitschrift „Ami it’s time to go!“ erschienen. Im Interview erklärt Lafontaine, warum Deutschland und Europa sich von der Weltmacht USA lösen sollen, dass es darum gehen muss, das Blutvergießen in der Ukraine zu beenden, und warum ein „faschistoides Denken“ auch bei Vertretern der Bundesregierung eingezogen ist.

Sie wissen ja wahrscheinlich auch, dass am Wochenende in Leipzig eine von rechten Kreisen organisierte Demonstration stattfand, mit Compact im Hintergrund, bei der Ihr Leitspruch „Ami go home“ als Slogan verwendet wurde. Compact spricht davon, dass die USA der „Hauptfeind Deutschlands“ und ein „Besatzungsregime“ seien. Würden Sie denn die Nähe zu diesen rechtsnationalen Kreisen begrüßen? Dort wird auch Sahra Wagenknecht zur Galionsfigur für die neue Kanzlerin. Man versucht also, Anschluss an Ihre Positionen zu finden. Wie sehen Sie das?

Oskar Lafontaine: Da kann ich nur an Enzensberger erinnern, der jetzt gerade gestorben ist und einmal gesagt hat: „Die Angst vor dem Beifall von der falschen Seite ist ein Charakteristikum totalitären Denkens.“ Das heißt also, man kann sich nicht davon abhängig machen, was irgendwelche rechten Grüppchen oder Magazine schreiben. Und insofern muss man auch über die Rolle der Vereinigten Staaten nachdenken können, ohne Artikel in rechten Magazinen zu berücksichtigen. Der Spruch „Ami go home“ stammt ja aus der Bewegung gegen den Vietnamkrieg, und das war ja wohl keine rechte Bewegung. In den Medien gibt es eine idiotische Logik. Wenn die AfD sagt, wir brauchen gute Beziehungen zu Russland, dann ist derjenige, der das auch sagt, rechts. Nach dieser Logik, die sich leider auch in der Politik ausgebreitet hat, wäre Willy Brandt heute ein Rechter. Wir leben mittlerweile im Irrenhaus, was die Debatte angeht.
TM, in vielem hat er recht
Was wird wohl mit deinen Daten geschehen, wenn eine rechtsextremistische Partei an die Macht kommt? Macht nichts, denn du hast ja nichts zu verbergen? Aber vielleicht die falsche Meinung.
Benutzeravatar
Peckem
Beiträge: 1895
Registriert: 10. Mai 2022, 23:57

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#8

Beitrag von Peckem »

That's me hat geschrieben: 24. Jan 2023, 14:42 Darf eigentlich in keinem Forum fehlen.
Haben wir doch schon. :-)
Kraft der Macht, welche mir das Internet verleiht, rufe ich mich ab sofort zum Experten auf allen Gebieten aus!
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 5672
Registriert: 28. Apr 2022, 10:16

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#9

Beitrag von Gordon »

Peckem hat geschrieben: 10. Feb 2023, 22:34 Haben wir doch schon. :-)
Hier ist es öffentlich auch für Gäste des Trollhouses. Deswegen soll hier anständig gepostet werden. Gern darf Anstand aus der Adenauer-Zeit als Referenzwert genommen werden für glückende Konversation. :geek:
"Noch nie i d Geschichte Gesamtdeutschlands hat d Bevölkerung derart massiv gegen e Bundesregierung aufbegehrt, noch nie war e Regierung bei ihren Wählern u Nichtwählern nicht nur unbeliebt, sondern regelrecht verhasst wie diese" (Th. Schneider)
Benutzeravatar
That's me
Beiträge: 4671
Registriert: 17. Dez 2022, 16:24

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#10

Beitrag von That's me »

Peckem hat geschrieben: 10. Feb 2023, 22:34 Haben wir doch schon. :-)
Nö.
1. Nicht im öffentlichen Bereich.
2. geht es dort nur um Bücher.

TM, wir wollen hier doch ein bisschen Werbung für uns machen
Was wird wohl mit deinen Daten geschehen, wenn eine rechtsextremistische Partei an die Macht kommt? Macht nichts, denn du hast ja nichts zu verbergen? Aber vielleicht die falsche Meinung.
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 3639
Registriert: 23. Dez 2022, 16:02

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#11

Beitrag von von Grimm »

https://linkezeitung.de/

Täglich neu und aus aller Welt.
Links, nicht link..!
Es gibt wohl nur wenige Tiere, die uns für Menschen halten.
Alfred Brehm
Benutzeravatar
That's me
Beiträge: 4671
Registriert: 17. Dez 2022, 16:24

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#12

Beitrag von That's me »

Ernährung ist wichtig und kann sogar einige Krankheiten heilen oder lindern.

Hierzu gibt es von den Ernährungsdocs zahlreiche Rezepte.
Nach Krankheiten geordnet:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... index.html
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... index.html

Zutaten-Lexikon
https://www.ndr.de/ratgeber/kochen/reze ... db145.html

Warenkunde
https://www.ndr.de/ratgeber/kochen/ware ... index.html

TM, bleibt mir alle schön gesund!
Was wird wohl mit deinen Daten geschehen, wenn eine rechtsextremistische Partei an die Macht kommt? Macht nichts, denn du hast ja nichts zu verbergen? Aber vielleicht die falsche Meinung.
Benutzeravatar
Eva
Beiträge: 5262
Registriert: 15. Jun 2022, 20:08

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#13

Beitrag von Eva »

Michael Thuman - Revanche
Benutzeravatar
Stauffenberg
Beiträge: 6830
Registriert: 25. Apr 2022, 07:42

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#14

Beitrag von Stauffenberg »

von Grimm hat geschrieben: 11. Feb 2023, 11:38 https://linkezeitung.de/

Täglich neu und aus aller Welt.
Links, nicht link..!
Herausgegeben vom Heilpraktiker Peter Weinfurth. Revisionistisch-links, also nicht ganz auf der Höhe der Zeit.
Benutzeravatar
Agent Provocateur
Beiträge: 1279
Registriert: 18. Apr 2022, 19:25

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#15

Beitrag von Agent Provocateur »

Bild
A Bright Shining Lie: John Paul Vann and America in Vietnam (1988) is a book by Neil Sheehan, a former New York Times reporter, about U.S. Army lieutenant colonel John Paul Vann (killed in action) and the United States' involvement in the Vietnam War.
[…]
John Paul Vann became an adviser to the Saigon regime in the early 1960s. He was an ardent critic of how the war was fought by the Saigon regime, which he viewed as corrupt and incompetent, and increasingly, on the part of the U.S. military. He was critical of the U.S. military command, especially under William Westmoreland and its inability to adapt to the fact that it was facing a popular guerrilla movement while backing a corrupt regime. He argued that many of the tactics employed (for example the Strategic Hamlet Program of relocation) further alienated the population and were counterproductive to U.S. objectives. He was often unable to influence the military command but used the Saigon press corps including Sheehan, David Halberstam and Malcolm Browne to disseminate his views.
https://en.wikipedia.org/wiki/A_Bright_Shining_Lie
When he called me evil, I just laughed.
Benutzeravatar
Hank
Beiträge: 2731
Registriert: 16. Jun 2022, 10:48

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#16

Beitrag von Hank »

That's me hat geschrieben: 10. Feb 2023, 22:22 Ich empfehle hier mal ein heißes Eisen. Lafontaine ist ja tendenziell eine persona non grata ;)

https://overton-magazin.de/top-story/os ... rieg-will/


TM, in vielem hat er recht
Zum Beispiel?
Benutzeravatar
Hank
Beiträge: 2731
Registriert: 16. Jun 2022, 10:48

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#17

Beitrag von Hank »

Drei Empfehlungen, die alle drei besonders im deutschen Sprachraum eher unbekannte Gegenden etwas verständlicher und realer machen können, d.h., eine Fülle von Informationen liefern.

"Osteuropa" ist eine interdiziplinäre Monatszeitschrift zur Analyse von Politik, Wirtschaft, gesellschaft, Kultur und Zeitgeschichte in Osteuropa, Ostmitteleuropa und Südosteuropa.

"Kleine Geschichte der Ukraine" von Andreas Kappeler, einem Schweizer Historiker

und "Ungleiche Brüder – Russen und Ukrainer vom Mittelalter bis zur Gegenwart"
Benutzeravatar
Blechmann
Moderator
Beiträge: 1197
Registriert: 23. Feb 2023, 06:09

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#18

Beitrag von Blechmann »

Das Buch, dass mich in letzter Zeit wohl am meisten beeindruckt hat, ist "6 Grad mehr" als Hörbuch. Das ist so noch viel gruseliger, als wenn man das nur liegt. Hier kann man mal reinhören
Benutzeravatar
That's me
Beiträge: 4671
Registriert: 17. Dez 2022, 16:24

Re: Lesetipps - Empfehlenswerte Seiten - Buchempfehlungen

#19

Beitrag von That's me »

Immer mal wieder einen Blick rein werfen schadet nicht
Sich ständig aktualisierende Zahlen zu folgenden Themen

https://www.worldometers.info/de/
Momentane Weltpopulation
40.567.974 Geburten dieses Jahr
187.379 Geburten heute
20.314.541 Tote dieses Jahr
93.831Tote heute
20.253.433 Bevölkerungswachstum dieses Jahr
93.548 Bevölkerungswachstum heute

Regierung & Wirtschaft
$ 8.419.592.672 Weltweite Gesundheitsausgaben durch Regierungen heute
$ 5.641.235.919 Weltweite Bildungsausgaben durch Regierungen heute
$ 2.422.011.090 Weltweite Militärausgaben durch Regierungen heute
25.648.646 Produzierte Autos dieses Jahr
47.211.676 Produzierte Fahrräder dieses Jahr
71.739.497 Verkaufte Computer dieses Jahr

Gesellschaft & Medien
840.501 Veröffentlichte Bücher dieses Jahr
236.871.535 Herausgegebene Zeitungen heute
343.731 Weltweit verkaufte Fernseher heute
3.734.187 Handys verkauft heute
$ 161.769.681 für Videospiele ausgegebenes Geld heute
5.692.038.316 Internetnutzer weltweit
149.605.439.513 Gesendete Emails heute
4.872.884 Geschriebene Blogbeiträge heute
464.304.814 Gesendete Tweets heute
4.974.930.605 Googlesuchen heute

Umwelt
1.574.482 Waldverlust dieses dieses Jahr (Hektar)
2.119.679 Landverlust durch Bodenerosion dieses Jahr (ha)
11.053.952.641 CO2-Emissionen dieses Jahr (Tonnen)
3.633.053 Wüstenbildung dieses Jahr (Hektar)
2.964.686 Tonnen In die Umwelt abgegebene giftige Chemikalien dieses Jahr

Essen

869.090.957 Unterernährte Menschen auf der Erde
1.743.078.216 Übergewichtige Menschen auf der Erde
833.437.779 Fettleibige Menschen auf der Erde
15.638 Verhungerte Menschen heute
$ 328.038.690 Geld für Adipositas in den USA heute
$ 96.670.698 Geld für Gewichtverlustprogramme in den USA heute

Wasser
1.380.918.313 Wasser verwendet dieses Jahr (Millionen Liter)
254.934 Tote durch verunreinigtes Wasser dieses Jahr
773.611.544 Menschen ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser

Energie
238.677.838 Heute genutzte Energie (MWh), von denen
203.176.053- von nicht-regenerativen stammt
35.942.801- von regenerativen Energien stammt
1.495.567.193.430 MWh Die Erde treffende Solarenergie heute
48.952.772 Heute heraufgepumptes Öl (Barrel)
1.406.079.174.925 Verbleibendes Öl (Barrel)
14.663Falls bei der derzeitigen Rate verbraucht (~40 Jahre)
1.075.568.345.589Verbleibendes Gas (boe)
56.609Tage bis zum Ende des Erdgases
4.285.522.564.172 Kohle übrig (boe)
147.777Tage bis zum Ende der Kohlevorkommen

Gesundheit
3.929.999 Tote durch übertragbare dieses Jahr
2.301.092 Gestorbene Kinder unter 5 Jahren dieses Jahr
13.481.707 Abtreibungen dieses Jahr
93.571 Bei der Geburt verstorbene Mütter dieses Jahr
44.492.706 HIV/AIDS infizierte Menschen
508.914 odesfälle durch HIV/AIDS dieses Jahr
2.486.326 Todesfälle durch Krebs dieses Jahr
119.380 Todesfälle durch Malaria dieses Jahr
7.740.447.520 Gerauchte Zigaretten heute
1.513.374 Todesfälle durch Rauchen dieses Jahr
757.164 Todesfälle durch Alkohol dieses Jahr
324.635 Selbstmorde dieses Jahr
$ 121.108.120.644 Ausgaben für illegale Drogen dieses Jahr
408.659 Verkehrstote dieses Jahr
Man kann von der Anzeige "dieses Jahr" auch Zahlen von "heute" anzeigen lassen.

TM, leider extrem Trackingverseuchte Seite. Zum Glück kann ich das blocken 8-)
Was wird wohl mit deinen Daten geschehen, wenn eine rechtsextremistische Partei an die Macht kommt? Macht nichts, denn du hast ja nichts zu verbergen? Aber vielleicht die falsche Meinung.
Antworten